Die Bedarfsbehandlung (On Demand)

Bei einer Bedarfsbehandlung wird dem Patienten der Gerinnungsfaktor ausschliesslich im Falle einer Blutung injiziert. Es ist wichtig, nach dem Auftreten einer Blutung so schnell wie möglich den Gerinnungsfaktor zu verabreichen. Die Behandlung sollte so lange fortgesetzt werden,
wie der behandelnde Arzt es verordnet hat und die Blutungssymptome verschwunden sind. Ziel der Bedarfsbehandlung ist es, die Blutung so schnell wie möglich zu stoppen.

Die Europäische Vereinigung für Hämophilie und andere Gerinnungsstörungen hat 2008 Behandlungsrichtlinien festgesetzt. Die Spezialisten sind der Meinung, dass die Prophylaxe die Behandlungsmethode der Wahl sein sollte für Patienten mit schwerer Hämophilie, da sie langfristig Gelenksschäden vorbeugt und die Lebensqualität der Betroffenen deutlich verbessert.*

*European Association for Haemophilia and associated disorders EAHAD European principles of haemophilia care 2008 www.eahad.org

Weitere Informationen:

Reisen und Urlaub

Wichtige Informationen
Hier werden wichtige Fragen im Zusammenhang mit Reisen und Urlaub mit Hämophilie beantwortet. Mehr Informationen

Sport und Fitness

Bewegung und Hämophilie
Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Bereich in einem gesunden Leben. Sport und Bewegung haben eine umfassende Wirkung auf unseren Körper, werden doch Seele und Geist neben dem Körper mit beeinflusst.
Mehr Informationen

Versicherungen

Krankenkasse  und Invalidenversicherung
Es gibt immer wieder Fragen zur Krankenversicherung und Invalidenversicherung für Menschen mit Hämophilie.  Hier finden Sie einige wichtige Informationen

Downloads & Events

Downloads
Events