Heimselbstbehandlung

Die Substitutionstherapie wird heute meist als ärztlich kontrollierte Heimselbstbehandlung durchgeführt. Ein gut geführtes Substitutionstagebuch gibt dem Patienten und den behandelnden Ärzten einen wichtigen Überblick über die Behandlung und ihren Erfolg und ist daher eine unabdingbare Voraussetzung für die Durchführung einer kontrollierten Heimselbstbehandlung.

Im Substitutionstagebuch erfasst der Patient unter anderem:

  • Datum und Uhrzeit
  • Blutungsort
  • Behandlung
  • Faktormenge
  • Chargennummer
  • andere Medikamente
  • Produktename

Der Hämophilie-Patient wird vom Hämophiliezentrum bestens auf die Heimselbstbehandlung vorbereitet, damit er Zuhause in entspannter Umgebung mit der erlernten Spritztechnik umgehen kann.  
Die gewonnene Selbständigkeit erleichtert dem Patienten das Alltagsleben und führt zu mehr Unabhängigkeit.  Es ermöglicht dem Patienten, neben der regelmässigen Prophylaxe auch bei plötzlichen Verletzungen schnell reagieren zu können.
Aus Sicht der Patienten kann die Heimselbstbehandlung die Lebensqualität beträchtlich verbessern.

Reisen und Urlaub

Wichtige Informationen
Hier werden wichtige Fragen im Zusammenhang mit Reisen und Urlaub mit Hämophilie beantwortet. Mehr Informationen

Sport und Fitness

Bewegung und Hämophilie
Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Bereich in einem gesunden Leben. Sport und Bewegung haben eine umfassende Wirkung auf unseren Körper, werden doch Seele und Geist neben dem Körper mit beeinflusst.
Mehr Informationen

Versicherungen

Krankenkasse  und Invalidenversicherung
Es gibt immer wieder Fragen zur Krankenversicherung und Invalidenversicherung für Menschen mit Hämophilie.  Hier finden Sie einige wichtige Informationen

Downloads & Events

Downloads
Events