Gelenkblutungen

Gelenkblutungen treten meistens im Knie, am Knöchel und im Ellbogen auf. Manchmanl treten Gelenkblutungen auch in den Hüften, Zehen und Schultern auf.

Beispiel einer Gelenkblutung im Knie:

Target Joints

Ein Target Joint nennt man ein Gelenk, in welchem mehr als 3 Blutungen pro Halbjahr aufgetreten und Veränderungen im Sinne einer hämophilen Arthropathie eingetreten sind. Target Joints können vor allem Knie, Ellbogen und Knöchel sein. Die Entwicklung von Target Joints kann mit einer prophylaktischen Behandlung sowie einer adequaten Bewegungstherapie verlangsamt werden.

Muskelblutungen

Muskelblutungen können unbehandelt zu Muskelschrumpfungen, Gelenkfehlstellungen sowie Druckschäden benachbarter Nerven führen.
Muskelblutungen treten meistens im Gesäss- und Wadenmuskel, in den Unterarmen und  in den Oberschenkeln auf.

Muskelblutungen können auch nach intramuskulären Impfungen auftreten, die z. B. in den Gesäss-und Oberarmmuskel gegeben werden. Hämophile sollten daher Impfungen nur unter die Haut erhalten („subkutan“).

Beispiel einer Muskelblutung:

Beispiel einer Gelenkblutung im Knie

Hämatome (Blauer Fleck, Bluterguss, Prellung)

Hämatome können sehr schmerzhaft sein und die Beweglichkeit einschränken.
Gefährliche Zonen für Hämatome sind im Gesicht (um die Augen, im Mund), am Hals, in der Achselhöhle, auf der Innenseite des Vorderarms, an der Gesässbacke, in der Leisten- und Kniebeuge und im Unterschenkel.

Andere Blutungen:

Kopfverletzungen
Innere Blutungen und insbesondere Hirnblutungen können Lebensgefahr bedeuten und erfordern daher sofortiges Handeln!


Blutungen in  Nase und Mundhöhle
(Zunge, Lippen, Backeninnenseite, Zahnfleisch)

Nasenblutungen, Blutungen in der Mundhöhle sowie Zahnbehandlungen sind weniger problematisch, erfordern aber trotzdem eine Faktorensubstitution.

Bitte kontaktieren Sie bei jeder Blutung Ihr Hämophiliezentrum, auch wenn Sie eine Heimselbstbehandlung gewohnt sind.

 

Weitere Informationen:

Reisen und Urlaub

Wichtige Informationen
Hier werden wichtige Fragen im Zusammenhang mit Reisen und Urlaub mit Hämophilie beantwortet. Mehr Informationen

Sport und Fitness

Bewegung und Hämophilie
Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Bereich in einem gesunden Leben. Sport und Bewegung haben eine umfassende Wirkung auf unseren Körper, werden doch Seele und Geist neben dem Körper mit beeinflusst.
Mehr Informationen

Versicherungen

Krankenkasse  und Invalidenversicherung
Es gibt immer wieder Fragen zur Krankenversicherung und Invalidenversicherung für Menschen mit Hämophilie.  Hier finden Sie einige wichtige Informationen

Downloads & Events

Downloads
Events