Familienplanung

Wenn Eltern (Patient mit Hämophilie oder als Konduktorin) sich entschliessen eine Familie zu gründen, kann dies eine sehr emotionale Zeit sein. Diese zusätzliche Verantwortung kann Schuldgefühle, Wut und Angst auslösen und sollte in einem Hämophiliezentrum eingehend besprochen werden. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zur Familienplanung.

Folgende Überlegungen sollten in Betracht gezogen werden:

  • Blutgerinnung bei der Frau in einem Hämophiliezentrum vor der Schwangerschaft überprüfen lassen. (Da sich die Gerinnungswerte während einer Schwangerschaft ändern, ist eine spätere Analyse nicht mehr wirklich aussagekräftig.)
  • Eine Fruchtwasseruntersuchung (ab der 11. Woche) gibt Auskunft darüber, ob das Kind betroffen sein wird oder nicht (Die Untersuchung enthält jedoch auch Risiken. Daher sollte die Entscheidung für diese Untersuchung nur nach Absprache mit Ihrem Arzt und bei bekannter Familienanamnese erfolgen.)
  • Faktorbestimmung aus Nabelschnur bei Geburt

Weitere Informationen:

Reisen und Urlaub

Wichtige Informationen
Hier werden wichtige Fragen im Zusammenhang mit Reisen und Urlaub mit Hämophilie beantwortet. Mehr Informationen

Sport und Fitness

Bewegung und Hämophilie
Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Bereich in einem gesunden Leben. Sport und Bewegung haben eine umfassende Wirkung auf unseren Körper, werden doch Seele und Geist neben dem Körper mit beeinflusst.
Mehr Informationen

Versicherungen

Krankenkasse  und Invalidenversicherung
Es gibt immer wieder Fragen zur Krankenversicherung und Invalidenversicherung für Menschen mit Hämophilie.  Hier finden Sie einige wichtige Informationen

Downloads & Events

Downloads
Events